Informationen über Kartendrucker

- speziell für Bäcker / Metzger / Einzelhandel -

An dieser Stelle wollen wir Ihnen einige Informationen rund um das Thema Thekengestaltung mit dem Preisschilddrucker zu Verfügung stellen. Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder sich im Onlineshop nicht für ein bestimmtes Modell entscheiden können, können Sie uns auch gerne unter der Telefonnummer 0731 / 20 640 168 erreichen.

 

Preisschilddrucker bieten viele Vorteile gegenüber den üblich verwendten Preisschildern oder z. B. auch laminierten Schildern. Sie erhalten hier schnell herstellbare PVC-Karten, welche immer wieder abwaschbar und dadurch einwandfrei hygienisch sind. Die schnelle Produktionszeit und die niedrigen Folgekosten für Karten und Folien sind entscheidend für die Wirtschaftlichkeit dieses Systems.

Informationen über Preisschilddrucker

Preisschilddrucker oder schlicht Kartendrucker wurden ursprünglich dazu entwickelt, Kundenkarten und Kreditkarten zu erstellen. Erstellen meint hier zusätzlich zum eigentlichen Druck auch die Kodierung der Magnetstreifen bzw. des Chips. Aus diesem Grund sind die meisten Kartendrucker (mit Ausnahme der Spezialanpassung für Bäcker - hier haben die Karten teilweise eine geringere Höhe und sollen extra breit sein) für Preisschilder im Scheckkartenformat ausgelegt. Das Scheckkartenformat entspricht einer ungefähren Größe von 86 x 54 mm.


Kartendrucker können in zwei Varianten ausgeliefert werden: In der Grundversion für den einseitigen Kartendruck oder aber optional mit einer Wendestation für den automatisierten zweiseitigen Kartendruck. Der zweiseitige Kartendruck ist zum Beispiel für Metzger interessant, da hier Informationen zum Produkt sowie die PLU platziert werden können. Aber auch im Feinkostgeschäft ist es oftmals hilfreich für das Thekenpersonal, wenn zusätzliche Informationen über Herkunft, Qualität oder Inhaltsstoffe auf der Rückseite der Karte vermerkt sind. Für den Bäcker hingegen ist ein einseitiger Preisschilddrucker oftmals ausreichend.


Wir haben uns verschiedene Kartendrucker angeschaut und hier auf Grund unserer Erfahrung je nach Branche (Metzgerei, Bäckerei, Feinkost, Weinhandel, Lebensmittelhandel) einzelne Druckermodelle ausgesucht, welche wir unseren Kunden anbieten wollen. Grundlage sind die Erfahrungen mit unseren bis dato umgesetzen Projekten bei unseren Kunden. Die Auswahl wurde sorgfältig getroffen und hat sich bewährt.


Informationen über Preiskarten

Preiskarten sind im Standardfall PVC-Karten im Scheckkartenformat. Abweichend von der Breite von ungefähr 86 x 54 mm wurden speziell für Bäcker umgebaute Drucker entwickelt. Viele Hersteller von Frischetheken und Brotregalen hatten in der Vergangenheit eine Kartenhöhe von 50 mm vorausgesetzt. Aus diesem Grunde gibt es für die Bäckereien bei uns den Drucker von Fargo im Angebot, welcher beide Kartenhöhen drucken kann und mit welchem unsere Kunden für alle Eventualitäten vorbereitet sind. Dieser Drucker kann also die Breiten von ca. 86 x 54 und 86 x 50 drucken. Einige Bäckereien hatten in der Vergangenheit zudem den Wunsch geäußert, noch mehr Platz zu Verfügung zu haben. Da die Höhe durch die Vorgaben des Brotregals begrenzt ist, wurden die Preisschildkarten breiter. Hier haben sich speziell zwei Formate durchgesetzt: 128 x 50 und 140 x 50 mm. Zu all diesen Formaten finden Sie in unserem Onlineshop einen für Sie passenden Preisschilddrucker.


Die PVC-Karten lassen sich jedoch nicht nur in Ihrer Größe unterscheiden, sondern zudem auch in Ihrer Stärke. Die drei wichtigsten verfügbaren sind: 0,3 mm, 0,5 mm und 0,76 mm. In den meisten Fällen bieten wir die Stärke von 0,5 mm an. Diese hat sich mit Ihrer gleichzeitigen Eigenschaft von Stabilität und Flexibilität bewährt. Selbstverständlich sind auf Ihren Wunsch hin alle im Shop verfügbaren Karten auch in den jeweils anderen Stärken ohne Preisaufschlag erhältlich. Hierfür senden Sie uns dann bitte in der Bestellung eine Bemerkung mit dem entsprechenden Hinweis.


Für viele ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal sind natürlich die Farben. Unsere Preiskarten sind in allen Standardfarben (weiß, grün, rot, blau, schwarz) erhältlich. Ein besonders schönes Ergebnis zeigt sich oft mit schwarzen Karten mit einem weißen Druck. Hier wird der Kreidelook in Szene gesetzt. Grundsätzlich ist dies aber objektiv nicht zu bewerten und immer eine subjektive Ansicht. Neben unseren neutralen Karten in den verschiednen Farben bieten wir bereits ab einer geringen Menge von 1.000 Karten indiviudell in Firmenfarbe und mit Logo bedruckte Karten an. So können Sie Ihre Ihre Firmenfarben bis in das Brotregal oder in die Frischetheke bei Wurst und Käse hinein tragen.


Informationen über Farbfolien

Farbfolien sind jeweils auch in verschiedenen Farben erhältlich. Grundsätzlich zu unterscheiden sind einfarbige Farbbänder (zum Beispiel in weiß, rot, schwarz) oder mehrfarbige Farbbänder. Einfarbige Farbbänder sind über die komplette Länge mit einer Farbe ausgestattet. Dies ist für 99% der Anwendungen ausreichend für den korrekten Andruck auf einem Preisschild. Soll jedoch ein zweifarbiges Preisschild oder auch eine Kundenkarte bedruckt werden, ist oftmals ein mehrfarbiges Farbband notwendig. Diese werden auch YMCKO genannt. Bei diesem Farbband sind hintereinander verschiedene Farben aufgerollt. Y = Yellow (gelb), M = Magenta, C = Cyan, K = Black Resin (schwarz), O = Overlay (Schutzschicht). Dadruch, das zum bedrucken von einer Preisschildkarte (oder Kundenkarte) alle fünf hintereinander vorkommenden Farben durchlaufen werden, erreicht eine mehrfarbige Farbrolle nur 1/5 der Kartendruckkapazität einer einfarbigen Farbrolle und ist somit deutlich preisintensiver bzw. anders herum gesprochen: Günstig fahren Sie mit der einfarbingen Farbfolie.


Informationen über Aufsteller

Die in unserem Onlineshop verfügbaren Aufsteller sind über die Jahre hinweg immer weiter entwickelt worden und sind speziell an die Bedürnisse unserer Kundenzielgruppe angepasst. Insbesondere für die Frischetheke mit Ihren Produkten Wurst, Fleisch und Fisch haben sich unsere hohen Aufsteller mit 90 mm und 70 mm bewährt. In der Käsetheke hingegen sollen die Aufsteller oft auf dem Produkt platziert werden - hier bieten sich die Liegehalter ohne Erhöhung oder alternativ die Liegehalter mit 25 mm Erhöhung an.


Ein besonderes Element in der Frischetheke kann der Edelstahlständer darstellen. Durch seine hochwertige Verarbeitung kann dieser Kartenhalter punktuell auch auf der Theke eingesetzt werden. Kunden die unseren Edelstahlständer in die Hand nehmen sind immer überrascht über die Verarbeitung, den Materialeinsatz von Edelstahl und dessen Gewicht. Es scheint, dass sich die Kundschaft daran gewöhnt hat, hochwertiges Metall zu sehen - jedoch in Händen am Gewicht zu merken das es nur Kunststoff ist. Hier erfolgt eine positive Überraschung wenn Sie sehen und spüren, dass mit qualitativ hochwertigen Produkten gearbeitet wird.


Service-Hotline: 0731 / 20 640 168